Willkommen beim FOTOCLUB REGENSTAUF e.V.!

Der FOTOCLUB REGENSTAUF e.V. ist ein Zusammenschluss von fotobegeisterten Hobbyfotografen aus der Marktgemeinde Regenstauf und Umgebung.

Wir treffen uns in der Regel immer einmal im Monat zum Stammtisch (Termine) und gehen gemeinsam auf Fotoexkursionen.

 

Wenn du Lust hast, bei uns mitzumachen, melde dich einfach bei uns über unsere Kontaktseite oder komm am besten gleich bei einem unserer Treffen vorbei. Auch "Fotografie-Anfänger" sind bei uns ausdrücklich herzlich willkommen! Unterlagen für eine Mitgliedschaft findest du hier.

 

Wir freuen uns auf dich!


Aktuelle Termine:

  • Aufgrund der angespannten Coronavirus-Situation findet bis auf Weiteres zunächst keine Stammtisch statt.

Fotoclub Regenstauf e.V. wählt seinen neuen Vorstand

v.l.n.r.: Lutz Grünberg, Tine Kleer, Dagmar S. Menke, Harry Humbs
v.l.n.r.: Lutz Grünberg, Tine Kleer, Dagmar S. Menke, Harry Humbs

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung 2020 haben die Vereinsmitglieder am 07. Februar ihre Vorstandsgruppe für die kommenden Jahre gewählt:
Sowohl Lutz Grünberg (1. Vorsitzender) als auch Harry Humbs (2. Vorsitzender) wurden in ihren Funktionen bestätigt. Neu hinzugekommen sind Tine Kleer (Kassierin) und Dagmar Stefanie Menke (Schriftführerin).

Der Verein hat sich auch für das Jahr 2020 wieder so einiges vorgenommen:
Unter anderem wird das Lieblingsprojekt des Fotoclubs, der Regenstaufer
Fotokalender für soziale Zwecke, bereits jetzt schon wieder geplant und in der örtlichen Marktbücherei werden demnächst die ersten Bilder des Fotoclubs zu sehen sein...


Spendenübergabe aus dem Erlös des aktuellen Kalenderverkaufs

v.l.n.r.: Harry Humbs (FCR), Thea Lohner-Strebl (REGINA), Sieglinde Geipel (Förderverein), Lutz Grünberg (FCR)
v.l.n.r.: Harry Humbs (FCR), Thea Lohner-Strebl (REGINA), Sieglinde Geipel (Förderverein), Lutz Grünberg (FCR)

Auch dieses Jahr spendet der Fotoclub Regenstauf wieder für soziale Zwecke


1.000 EURO - das ist der Erlös aus dem Verkauf des Kalenders 2020 "Damals und Heute". Der Fotoclub Regenstauf gestaltete und verkaufte zum dritten Mal in Folge einen Themenkalender rund um die Marktgemeinde Regenstauf und spendete den Erlös erneut für soziale Zwecke.
Am 21.01.2020 erfolgte die Spendenübergabe durch die Vorstandschaft des Fotoclubs. Dabei gingen jeweils 500,- EURO an die Kleiderkammer Regenstauf REGINA und an den Förderverein Thomas Wiser Haus e.V. 

Wir danken allen Bürgerinnen und Bürgern aus Regenstauf und Umgebung sehr herzlich, die diese Spende durch den Kauf unseres Kalenders 2020 erneut ermöglicht haben!


Vereinsinterner Fotowettbewerb 2019

Die Club-Mitglieder haben gewählt!

Im November trafen sich die Mitglieder des Fotoclubs zum vereinsinternen Fotowettbewerb 2019.

Die eingereichten Mitgliederfotos wurden mittels eines eigens dafür entwickelten Erhebungsbogens nach verschiedenen fotografischen Aspekten bewertet. Keine leichte Aufgabe bei der Vielzahl an solch hochwertigen Fotografien!

Die Sieger-Prämierung erfolgte im Rahmen unseres Foto-Stammtisches am Freitag, 13.12.2019 in der Jahnhalle.

Die TOP-10-Bilder 2019 gibt´s hier zu sehen.


Vernissage mit Bildprämierung "Top 5" im Schloss Spindlhof

Gemeinsam mit dem Schloss Spindlhof haben wir am Freitag, 27.09.2019 den Höhepunkt unseres Projektes "Neue Perspektiven im Schloss" mit einer Vernissage gefeiert.
Über ein Jahr hatten wir Gelegenheit in der Parkanlage und im Schloss an unserem Projekt zu arbeiten.
Die Schlossverwaltung gab uns dabei die Möglichkeit, diese neuen Perspektiven zu erkunden und in Bildern festzuhalten.

Aus weit über 100 Bildern wurden 25 ausgewählt, welche bis Dezember 2019 in einer Ausstellung im Schloss Spindlhof zu sehen waren.

Nach Abschluss der Ausstellung wurden die Gästezimmer mit den ausgewählten Bildern ausgestattet, was für den Fotoclub eine ganz besondere Ehre ist.
Besonderer Programmpunkt des Abends war die Bekanntgabe der ausgewählten Top 5 Bilder sowie die angeregten Gespräche zwischen den Gästen und den anwesenden Fotografinnen und Fotografen.
Ganz besonders bedanken wir uns nochmals bei der Schlossverwaltung für die Ausrichtung der Vernissage und die tolle Zusammenarbeit. Es hat uns allen sehr viel Spass gemacht!